News

26.02.2018

Der neue Nissan e-NV200: läuft jetzt noch länger!

Der Nissan e-NV200 ist ab Frühjahr 2018 mit einer neuen 40 kWh großen Batterie unterwegs. Das erhöht die Reichweite pro Akkuladung um rund 60 Prozent. Zwischenstopps an Ladesäulen oder Haushaltssteckdosen werden dadurch seltener.

„Gewerbetreibende nehmen großen Einfluss auf Luftqualität und Verkehrsstaus insbesondere in Innenstädten. Der Nissan e-NV200 hilft, CO2-Emisisonen zu reduzieren. Als weltweit führender Hersteller von Elektrofahrzeugen hat sich Nissan dazu verschrieben, gewerblichen Nutzern wie Endverbrauchern bei einer nachhaltigen Zukunft zu helfen. Der e-NV200 spielt dabei eine wichtige Rolle“, erklärt Gareth Dunsmore, Director Electric Vehicle bei Nissan Europe.

 

Die Reichweite des neuen Nissan e-NV200 beträgt mit einer Akkuladung rund 200 km1 im kombinierten Testzyklus, im Stadtverkehr sogar bis zu 301 Kilometer1. Die größere Reichweite ist vor allem auf eine höhere Energiedichte zurückzuführen, die Größe des Akkus selbst bleibt dagegen unverändert.

Der Kastenwagen bietet einen 4,2 Kubikmeter großen Laderaum mit genügend Platz für bis zu zwei Europaletten oder bis zu 561 Kilogramm Zuladung. Eine nur 52 Zentimeter hohe Ladekante ermöglicht eine äußerst einfache Beladung, dazu tragen auch die weit öffnenden Hecktüren sowie die seitlichen Schiebetüren bei.

Ein Highlight im Nissan e-NV200 ist das Konnektivitätssystem NissanConnect EV. So lässt sich beispielsweise bereits vom Schreibtisch aus der Ladezustand und –fortschritt überwachen sowie die Heizung und Klimatisierung des Fahrzeugs einstellen – bequem per Desktop-Computer oder über eine App für Smartphone und Tablet.

 

1 Bis zu 301 km Reichweite im städtischen noch nicht final homologierten WLTP-Zyklus. Kombinierte und noch nicht final homologierte Reichweite nach WLTP liegt bei 200 km.

 

Nissan e-NV200: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 25,9; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse: A+. Daten vorläufig bis zur finalen Homologation.

 

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO(EG) 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung 2017/1347 (WLTP) ermittelt.

 

 

 
 

Mehr Informationen?

Rufen Sie uns an!

 

02861/9438-54